Die Sanitären Anlagen wurden im Jahr 1992 neu erstellt und im Winter 2015 renoviert.
Es stehen folgende Räumlichkeiten zur Verfügung:

  • 9 Damen- und 7 Herren-Toiletten

  • je 6 Duschkabinen

  • je 8 Waschräume

  • 1 Rollstuhlgängige Toilette mit Dusche und Waschbecken

  • 2 Kochgelegenheiten und 13 Abwaschbecken

  • 1 Wickelraum

  • Waschküche mit 2 Wachmaschinen und 1 Tumbler sowie Bügelraum

  • Ausguss für Abwasser

Warmwasser zum Duschen und Abwaschen ist kostenlos.
Die Waschmaschinen (35 Minuten), Kochherde und der Backofen (20 Minuten) nehmen Fr. 1.- Münzen.